Jügen Kohler feiert mit Alfter Debut-Sieg - Rheinbach verliert in der Nachspielzeit

Ohne große Überraschungen ging der erste Spieltag in der Mittelrheinliga über die Bühne. VfL Alfter - Spvg. Wesseling-Urfeld 2:1: Einen insgesamt verdienten Sieg feierte Alfters neuer Trainer Jürgen Kohler bei seinem Debüt im Alfterer Waldstadion über den Lokalrivalen aus Wesseling. »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Holger Eichner

Stimmung pur und exzellente Lichtspiele

4. Stoppelfeldfete erfreut sich großer Beliebtheit

Stommeln (he). Zunächst schien es noch ewig zu dauern, bis zur vierten Stoppelfeldfete in Stommeln. Doch dann war es am vergangenen Wochenende endlich soweit. Die Veranstalter öffneten die Tore zum 1.000 Quadratmeter großen Areal vor den Toren Stommelns. »

"Dat wor e Luder!"

Die Cousine aus England - Ahnensuche wird zur Seifenoper

Glückliche Gesichter, herzliche Umarmungen und am Ende eine gemütliche Runde im Eiscafé: Die Suche der Britin Jean Gresham nach Verwandten aus Frechen war ein voller Erfolg. Die 73-Jährige aus Manchester hatte das Stadtarchiv um Hilfe bei der Ahnenforschung gebeten. »

Der Vogel fiel mit dem 200. Schuss

Ganz schön spannend machten es am Montagabend der erste Kommandant Hans-Dieter Schwarz und Schriftführer Alexander Merten auf der Schießanlage der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hürth Hermülheim beim Schießen auf den Königsvogel. »

Feiern im Schatten der Kirche

Geyen feierte das 28. Dorffest

Petrus war den Feiernden einmal mehr gnädig gesonnen und schickte am Nachmittag die Sonne heraus. Denn am vergangenen Samstag feierte die Dorfgemeinschaft Geyen ihr 28. Dorffest im Schatten der Kirche St. Cornelius. Ein buntes Rahmenprogramm für Jung und Alt lud zum Verweilen ein. »

Kunst in der Abtei

28. Kunsttage in der Abtei

Das Kulturreferat des Rhein-Erft-Kreises kann auch in diesem Jahr wieder zufrieden sein. Drei erfolgreiche "KunstTage Rhein-Erft" standen ganz in der Lust an der Kunst. Brauweiler (cs). Landrat Michael Kreuzberg begrüßte zum Auftakt der 28. »

Einstand nach Maß

Jügen Kohler feiert mit Alfter Debut-Sieg - Rheinbach verliert in der Nachspielzeit

Ohne große Überraschungen ging der erste Spieltag in der Mittelrheinliga über die Bühne. VfL Alfter - Spvg. Wesseling-Urfeld 2:1: Einen insgesamt verdienten Sieg feierte Alfters neuer Trainer Jürgen Kohler bei seinem Debüt im Alfterer Waldstadion über den Lokalrivalen aus Wesseling. »

Krank durch Online-Shopping?

Online-Shopping als gesundheitlicher Risikofaktor? Online-Shopping birgt gesundheitliche Risiken, da es Bewegungsmangel fördert. Zu diesem Schluss kommt eine britische Studie. Den Experten zufolge ersetzen Online-Käufe den Weg zum Supermarkt, obwohl das Tragen der schweren Einkaufstaschen zur alltäglichen Fitness beiträgt. Das Online-Shopping, bei dem Produkte nur einen Knopfdruck entfernt sind, erfreut sich mittlerweile einer doppelt so großen Beliebtheit wie vor fünf Jahren - Tendenz weiter steigend. Wie stehen Sie selbst zum Online-Shoppen und dem fehlenden Bewegungsmangel? Wir freuen uns über Ihre Meinung: »

Die Zeit des Abschiednehmens - alle Auslagestellen auf einen Blick

Unsere kostenlose Broschüre "Die Zeit des Abschiednehmens", der Ratgeber mit vielen nützlichen Informationen für den letzten Weg, ist erschienen. Vom Testament, über Bestattungsformen und Trauerfloristik bis hin zur Grabpflege werden zahlreiche Themen erörtert. Hier ist die Broschüre überall erhältlich: »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »